4577 BRANDT KD 67 C Kantenanleimmaschine

BRANDT KD 67 C Kantenanleimmaschine

Baujahr 1999

Masch. Nr.

Art.-Nr. 4577

Unser Newsletter hält Sie auf dem laufenden. Hier eintragen:
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen, verstanden und akzeptiert

Ausstattung:
————
Anleimen Rollenware und Streifen bis 8 mm
Kappen
Bündig/Radiusfräsen
Kopieraggregat
Profilziehklinge
Schwabbeln

Einseitige Kantenanleimmaschine in handwerksgerechter Rechtsausführung zur Schmelzkleberverleimung.

Technische Daten:
Kantendicke 0,4 – 8 mm
Rollentrennen max. 3 x 45 mm
Werkstückdicke 8 – 40 mm
Werkstückbreite min. 65 mm
Werkstücklänge min. 160 mm
Vorschub max. ca. 11 m/min.
Elektrik 400 V, 3 Ph., 50 Hz
Pneumatikanschluß min. 6 bar
Anschlußwert ca. 7 kW
Gesamtlänge 5.240 mm

Schnellwechsel-Verleimteil für Schmelzkleber.
Leimvorrat auslaufsicher unterhalb der Leimrolle,dadurch kein Verschmutzen der Maschine.
Fein dosierbare Leimangabe an das Werkstück mittels Leimrolle, keine Einstellung auf Werkstückdicke erforderlich.

Leimrollendrehrichtung wahlweise Gleich- oder Gegenlauf. Leimtemperatur-Überwachung mittels elektronischem Thermostat.

Automatische Leimtemperatur-Absenkung bei Arbeitsunter-brechungen.

Infrarot-Schmelzkleberaktivierung.

Automatisches Kantenmagazin für Rollenware und Fixlängen, einschl. Rollenteller Durchm. 800 mm.

Ausrüstung mit verstärkter Vorkappschere für Dick-/PVC/ABS max. 3 x 45 mm.

Standardmäßige Ausrüstung mit Kanten- und Werkstückab-standsüberwachung mittels optischer Anzeige.

Schwere Druckzone mit angetriebener, pneumatisch beaufschlagter Hauptandruckrolle sowie 2 freilaufenden Nach-druckrollen.

Standardmäßige Ausrüstung mit manueller Zentralschmierung für die Transportkette.

Zentral einstellbarer Oberdruck.

Integrierte Streckensteuerung zur berührungslosen Steuerung von Bearbeitungsfunktionen.
Einstellbar über Tastatur und LED-Display.
Elektrische Ausrüstung mit modularem Steuerungssystem für erhöhten Bedienerkomfort.

Standardaggregatbestückung Kappaggregat
Fase/Gerade zum Kappen des vorderen und hinteren Kantenüberstandes mit ziehendem Kappschnitt für hohe Genauigkeit.
Kantenabmessung: max. 8 x 45 mm
2 Motoren je 0,27 kW, 200 Hz, 12.000 UpM
Schwenkbereich Gerade- auf Fasekappen 0 – 15 Grad
bestückt mit 2 Kappsägen Durchm. 100 x 32 x 2,6 mm.

Bündigfräsaggregat oben und unten mit vertikaler und horizontaler Tastung.
Schwenkbereich 0 – 15 Grad
2 Motoren je 0,40 kW, 200 Hz, 12.000 UpM
bestückt mit 2 WPL-Kombifräsern Gerade/Radius
Durchmesser 56/50 x 16 x 16 mm, Z = 4, r = 3 mm.

Formfräsaggregat oben und unten,
zum Formfräsen von Kopfkanten an Post- und Softformingteilen und Eckenrunden von Dick-PVC-Kanten.
Holzkanten nur bedingt möglich, abhängig von Vorversuchen.
2 Motoren je 0,35 kW, 200 Hz, 12.000 UpM
Kantendicke max. 3 mm (Radius)
standardmäßige Bestückung mit 2 Stück WPL-Radiusfräsern
r = 3 mm,
Durchm. 73/61 x 16 x 16 mm, Z = 3.

Ziehklingenaggregat
für PVC-Kantenabtastung von oben, unten und seitlich, zum Fasen und Runden von vorgefrästen PVC-Kanten
Kantendicke max. 3 mm
Bestückung mit 2 WPL-Profilmessern r = 3 mm.

Schwabbelaggregat 2 Motoren zum Griffigmachen der Kanten oben und unten
2 Motoren je 0,09 kW, einzeln aufgehängt,schräg- und höhenverstellbar